Dieselstapler: stark in Leistung und Reichweite

Vor allem dank Li-Ion-Akkus werden immer größere Bereiche der Gabelstapler-Flotten vom Elektro-Antrieb bestimmt. Wenn aber richtig viel Leistung im Dauereinsatz gefragt ist, führt noch kein Weg am Dieselstapler vorbei.

Dieselstapler von Döllstädter Gabelstapler Service für besondere Herausforderungen

Es ist ein Trend, der nicht mehr aufzuhalten ist: Elektro-Stapler bestimmen zunehmend die Flurförderzeug-Angebote der Gabelstapler-Hersteller. Dafür sind vor allem zwei Gründe ausschlaggebend:

1. Die Umrüstung oder Neuentwicklung der Dieselmotoren für Gabelstapler, um den Europäischen Abgasvorschriften der Stufe V zu genügen, erfordert technischen und finanziellen Einsatz bei den Herstellern. Dieser Aufwand lohnt sich nicht für alle Stapler-Produktlinien – vor allem in Gewichtsklassen, die auch von einem Elektrostapler bedient werden können. 

2. Durch den Schwenk auf Li-Ionen-Technik verbessern sich die Einsatzmöglichkeiten von Elektrostaplern: Es gibt immer mehr Aufgaben, die bislang ein Stapler mit Dieselmotor (oder Treibgasmotor) erledigte und für die nunmehr ein Elektrostapler ausreicht.

Stapler mit Dieselmotor von Döllstädter Gabelstapler Service: in vielen Bereichen unschlagbar

Dieselstapler sterben natürlich nicht aus; sie werden nur immer mehr zu Spezialisten. Denn es gibt Einsatzbereiche, bei denen Dieselstapler den Elektrostaplern noch immer ihre schiere Kraft und Ausdauer voraushaben. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Stapler-Einsätze im Freien und auf Baustellen ohne Lade-Infrastruktur
  • Gabelstapler-Einsätze, die mit langen Fahrstecken verbunden sind; zum Beispiel Ladetätigkeiten im Hafengebiet oder in weitläufigen Güterverkehrszentren
  • Lange Stapler-Schichten im Außenbereich und unter widrigen Bedingungen, wie etwa niedrige Temperaturen 
  • Stapler-Aufgaben, bei denen hohe Umschlagsleistungen, hohe Gewichte und / oder große Hubhöhen verlangt werden
  • Stapler-Einsätze in schwierigem Gelände

Je nach Stapler-Hersteller, Ausrüstung, Einsatzdauer und eventuellem Zubehör können Dieselstapler auch in Innenräumen genutzt werden – die Dieselstapler-Profis von Döllstädter Gabelstapler Service informieren Sie gerne.

Wann ist ein Dieselstapler sinnvoll? Döllstädter Gabelstapler Service in Döllstädt - Erfurt berät Sie

Grundsätzlich gilt: Für dedizierte Einsatzbereiche werden Dieselstapler noch lange das Maß der Dinge in der (Intra-)Logistik sein. Die Zunahme an Lithium-Ionen-Elektrostaplern kann in den unteren Staplergrößen für eine Ausdünnung des Dieselangebots sorgen; als starke Spezialisten bleiben sie uns aber erhalten. Eine Investition in einen Dieselstapler, sofern Sie einen brauchen, ist also nach wie vor sinnvoll und nachhaltig.

Ob Sie aber einen Dieselstapler für Ihre Zwecke im Außenlager, auf dem Umschlagplatz oder auf dem Freigelände benötigen – und vor allem, ob sich das rechnet – , hängt von mehreren Faktoren ab. Dazu gehören neben dem Einsatzbereich und dem Anschaffungspreis unter anderem auch die geplanten Betriebsstunden und die Folgekosten für Wartung und Verschleiß im Vergleich zu Elektro- und Gasstaplern. Und auch die Miete eines Dieselstaplers kann eine wirtschaftlich interessante Alternative sein …

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich unverbindlich und ausführlich von den Stapler-Profis bei Döllstädter Gabelstapler Service in Döllstädt - Erfurt beraten zu lassen: Wir berücksichtigen alle Aspekte, prüfen die Rentabilität und planen gemeinsam mit Ihnen die Zukunft Ihres Flurförderzeugs-Fuhrparks. Ob mit Gas, Elektro oder Diesel.

Zurück zur Übersicht